Die Blauburgunder Traube ist in der Ostschweiz die bedeutenste Rotweinsorte. Die Rebe soll erstmals im 17. Jahrhundert aus dem Burgund in unsere Gegend gekommen sein. Die einzigartige Bodenbeschaffenheit der Siblinger Eisenhalde - zu Tal gestürzter Kalkschutt - ist dem "Terroir der Côte d' Or" sehr ähnlich. Durch die hervorragenden Reifebedingungen auf einer steilen, geschützten Südlage kann die Rebe all diese Bausteine auf optimale Weise in ihre Früchte einlagern. Das ist die beste Voraussetzung für die Lese hocharomatischer Trauben und für markante, eigenständige und grosse Weine.

Federweisser

 

Der Federweisse wird aus vollreifen Blauburgunder Trauben gekeltert. Die Trauben werden abgebeert und sofort schonend gepresst. Dadurch bildet sich die an Lachs erinnernde Farbe. Die Restsüsse und die Frische im Gaumen zeichnet ihn als Apérowein aus, er passt auch ausgezeichtet zu Fisch oder Currygerichten. Der Federweisse ist eine beiebte Alternative zu Weissweinen.

Rosé

 

Würzige Rosé-Weine werden aus Blauburgunder Trauben hergestellt. Sie erhalten ihre Farbe wenn sie vor der Gärung kurze Zeit an der Maische stehen (vier bis zwölf Stunden), dann abgepresst werden und nur der Saft vergoren wird. Damit werden die Tannine in den Beerenhäuten nur leicht heraus gelöst. Die Fruchtigkeit wird dadurch erhöht. Der Rosé ist intensiv im Aroma und köstlich im Gaumen. Ein echter Schmeichler!

Eisenhalder Herbstgold

 

Die Qualitätstrauben dieses Blauburgunder sind maximal ausgereift und mit einem langjährigen Durchschnitt von 93 Öchsle Graden geerntet worden. Sein vollmundiger Körper und die reifen Fruchtaromen sind Garantie für einen unvergleichlichen Trinkgenuss.

Eisenhalder Alte Reben

Die alten Reben sind so alt wie wir

Eisenhalder Alte Reben

Die alten Reben sind so alt wie wir aber im Fass

Eisenhalder Barrique

Dieser Blauburgunder hat mit traditioneller Lagerung im neuen Eichenfass seinen markanten Charakter erhalten. Um Wein und Holz in Einklang zu bringen, kommen nur Weine von hochgradig gelesenen und ausgereiften Trauben ins Barrique Fass.

 

Das Rubinrot unseres Barriques fordert Sie auf, die markant entwickelten Tannine welche durch eine feine Holznote gestützt werden und die typische Frucht der Blauburgunder Trauben zeigt, intensiv zu geniessen.